Muffins:

300 g Zucker
1 Vanilleschote
100 g Butter
7 g Salz
3 Eier
150 g Buttermilch
80 g Kürbiskernöl
370 g Mehl
9 g Backpulver

 

Zucker, Butter und Salz in eine Rührschüssel geben und schaumig rühren. Vanilleschote aufschneiden, Mark mit einem Messer herauskratzen und zur Masse geben. Danach die Eier, Buttermilch und Kürbiskernöl dazugeben und glatt rühren. Backpulver mit dem Mehl vermengen und unter die Masse heben. Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Gesamte Teigmasse in einen Spritzbeutel füllen und die Papierförmchen etwa zu ¾ voll machen. Im Ofen bei 190°C je nach Größe 11-25 Minuten goldbraun backen.

Karamellisierte Kürbiskerne:

100 g Kürbiskerne
30 ml Wasser
50 g Zucker

 

Die Kürbiskerne im Ofen bei 190 °C ca. 8 Minuten rösten. Den Zucker zusammen mit dem Wasser aufkochen. Die Kürbiskerne dazugeben und solange rühren, bis der Zucker abstirbt und die Kerne crunchy werden.

Cream Cheese Icing:

220 g Philadelphia natur Streichkäse
115 g weiche Butter
115 g Zucker
1 Passionsfrucht

 

Philadelphia in einer Rührschüssel geschmeidig rühren, danach Butter und Zucker dazu geben und so lange rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat und die Masse geschmeidig ist. Die Passionsfrucht aufschneiden, Kerne beiseite legen, restliche Frucht pürieren und unter die Masse rühren. Die Masse in einen Spritzsack füllen und etwa eine halbe Stunde kalt stellen.

   

Die Philadelphia-Masse gleichmäßig auf die abgekühlten Muffins spritzen, mit den karamellisierten Kürbiskernen, den Passionsfruchtkernen und ein paar Tropfen Kürbiskernöl verzieren.

Guten Appetit!